Das aktuelle Kalenderblatt
2001

Herr, zeige mir den richtigen Weg, damit ich nach deiner Wahrheit lebe!

aus Psalm 86,11

Was ist der rechte Weg für mich? Wie kann ich ein Leben führen, das mir und den Menschen in meiner Umgebung gut tut – und das von Dauer ist? – Diese Fragen beschäftigen mich immer wieder. Und ich kenne viele Zeitgenossen, die sich von Gott wünschen, dass er ihnen den richtigen Weg zeigt – sowohl für sich selbst als auch für das ganze Land.

Es ist gut, diese Frage an Gott zu richten, der uns erschaffen hat, dem an uns gelegen ist, der es sich von Herzen wünscht, dass wir zu ihm kommen mit unseren Fragen, ja mit unserem ganzen Leben. Er will uns auf Augenhöhe begegnen, will uns, wie es in Psalm 32 heißt, «mit seinen Augen leiten».
Blickkontakt mit Gott… oft geht es uns eher wie dem Zug auf dem Bild, der im dichten Schneetreiben seinen Weg finden muss. Gut, dass da die Schienen sind, auf denen er unterwegs ist – und gut, dass es die Signaltechnik gibt, die dafür sorgt, dass unser Zug gemeinsam mit allen anderen Zügen seine Aufgabe erfüllen kann – Menschen oder auch Güter sicher von einem Ort zum andern zu befördern.
«Signale der Hoffnung» – so heißt die Bibel für Eisenbahner. Sie ist «Signaltechnik» für Ihr Leben! Fragen Sie uns nach einem Exemplar, wir schenken es Ihnen gerne!
Wie heißt es doch zur Zeit immer wieder im Radio: «Wir wollen, dass Sie sicher ankommen!» – und das nicht nur in der nächsten Stadt, an Ihrer Arbeitsstelle, bei Ihren Lieben zuhause, sondern auch am Ende Ihres Erdenweges in der ewigen Heimat bei Gott.
Gott segne Sie und leite Sie!
Frank Hesmert, Hohenahr

p1350762.jpg
p1290939.jpg
p1550784.jpg
p1530017.jpg

Ob Sie an Gott glauben oder nicht...

... ändert nichts an SEINER Existenz. Aber vielleicht an IHRER!

Kontakt

  • Anschrift

    Im Löken 60
    44339 Dortmund
  • Telefon

    01 60-97 43 25 66
  • Email

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!